24. Dezember – Flammen unter Wasser

Heute geht das letzte Türchen des Adventskalenders für die Elfen auf.

Alle sind sehr aufgeregt und betrachten verblüfft das Bild hinter dem Türchen.

„Das kann doch niemals funktionieren“, meint einer der Elfen. „Eine Kerze, die unter Wasser weiter brennt, sowas gibt es nicht.“

„Dann sollten wir das unbedingt einmal ausprobieren.“ Der kleine Elf verschwindet in der Küche, sucht eine Kerze, eine Schüssel und eine Wasserflasche und bereitet schon einmal das Experiment vor.

Probiere es doch auch einmal aus.


Tipps und Tricks

Tipp 1: Nutze für das Experiment eine Stabkerze, die kleiner ist als deine Schüssel.

Tipp 2: Befestige die Kerze fest in der Schale, bevor du das Wasser einfüllst.

Tipp 3: Fülle nur soviel Wasser in die Schale bis noch ca. 1 cm der Kerze aus dem Wasser heraus schaut.

Tipp 4: Lass die Kerze nicht zu lange brennen, da nach einiger Zeit das Wasser doch durch das Wachs einbrechen kann.


Auflösung

Aufgabe:

Wähle die richtige Erklärung für den Versuch aus.

Antwort:

Kaltes Wasser absorbiert Wärmeenergie, daher wird die Wärmeenergie der Kerze in das Wasser abgeleitet. Das Wachs kühlt unter Schelztemperatur ab und wird somit an der Außenschicht nicht flüssig.